Fermatec • Sicherheitstechnik • Einbruchschutz

Sicherheitstechnik und Einbruchschutz in Hamburg und Umgebung
Doppelbartschloss - Wir beraten Sie in allen Fragen zum Thema: Doppelbartschloss - mit Sicherheit gut beraten!
Fermatec Sicherheitsberatung:

  Tel. (Hamburg):       040/ 25 30 86 12
Tel. (HH - Umland): 04122/ 985 661

 
Doppelbartschloss

Doppelbartschloss

Das Doppelbartschloss, welches mit einem Doppelbartschlüssel geschlossen wird, zählt zu den Chubbschlössern und gilt als extrem sicheres Schloss. Darum wird es auch heute noch in Tresoren eingebaut und findet auch als Blockschloss in der Alarmanlagentechnik immer noch Verwendung. Die Vielfalt der möglichen Schließungen durch die hohe Anzahl von Zuhaltungen ist enorm und durch die Genauigkeit der Doppelbartschlösser erreichen sie ihren hohen Widerstand gegen Aufsperrversuche. Die beiden Schlüsselbärte sind immer abhängig voneinander angeordnet. Funktionell transportiert der eine Schlüsselbart den Riegel, während er die Zuhaltungen auf die entsprechende Höhe anhebt. Der andere Bart zwingt die Zuhaltungen dazu, nicht zu hoch angehoben werden zu können, so dass der Schließvorgang auch bei defekter Feder der Zuhaltungen, oder trotz aneinander haftenden Zuhaltungen korrekt ablaufen kann. Durch Verschleiß abgenutzte Schlüssel mit Doppelbart können deshalb beim Schließen haken.


Schließtechnik

In den meisten Fällen sind Doppelbartschlösser nur von einer Seite zu schließen. Es gibt aber auch beidseitig zu schließende Doppelbartschlösser, wie zum Beispiel das 4-Riegelschloss von Abus, welches als Zusatzschloss mit 2 bis 4 oder auch ohne Stangen für Eingangstüren verwendet werden kann. Der doppelseitige Bart des Doppelbartschlüssels muss bei der beidseitig schließbaren Variante immer spiegelbildlich angeordnet sein. Dadurch ergeben sich normalerweise weniger Schließungsmöglichkeiten, oder es müssen doppelt so viele Zuhaltungen eingebaut sein, wodurch der Schlüsselbart höher werden und mehr Einschnitte erhalten muss.


Schloss auswechseln

Bei Verlust bzw. Diebstahl eines Doppelbartschlüssels ist es oft schwierig, dieses Schloss auszuwechseln. Hier kann ein Fachbetrieb helfen, welcher das Schloss ausbaut und nach Möglichkeit durch das Vertauschen von Zuhaltungen im Schloss eine neue Schließung und hierzu neue Schlüssel herstellt.

Online Lexikon Definition zum Fachbegriff: Doppelbartschloss

Schlüsselbegriffe: Zuhaltungen, Schloss, Doppelbartschlösser, Schlüsselbart, Schlüssel, Bart, Doppelbartschloss, Doppelbartschlüssel, Abus, Schließtechnik, Doppelbart, Schließen, Zusatzschloss, Riegelschloss, Eingangstüren, Fachbetrieb, Vertauschen, Schließung, Diebstahl, Verlust, Schließungsmöglichkeiten, Einschnitte, Stangen, Höhe, Tresore, Blockschloss, Alarmanlagentechnik, Tresor, Chubbschlösser, Schließungen, Genauigkeit, Riegel, Schließvorgang, Funktionell, Schlüsselbärte, Widerstand, Aufsperrversuche, Feder

Bookmark / Lesezeichen für Doppelbartschloss:
Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei SeekXL Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Mr. Wong Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Webnews Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Icio Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Oneview Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Linkarena Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Yigg Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Digg Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Del.icio.us Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Slashdot Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Netscape Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Furl Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Yahoo Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Google Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Blinklist Sicherheitstechnik Fermatec Bookmarken bei Diigo